die-hundebande
  Dogs on Tour
 
"

Ab sofort könnt ihr hier Bilder finden von unseren Treffen
am Wochenende mit Hundefreunden, Hunderallys oder Bilder
Just for Fun mit den Hunden.
Sollte mal jemand neue Anregungen für uns haben oder spontan
Lust haben mit uns mit zu Laufen einfach bei uns melden.
Aktuelle Termine findet ihr auf unserer Hp
little-big-paws.   ( klick )


       
25.04. Oster Montag unterwegs mit den little-big-paws
         Unser Privates Treffen war mal wieder toll, zu erst 
         haben wir eine tolle Runde durch den Wald von
         Ruppichterroth gedreht danach sind wir zum Grillen 
         bei Sylvia eingekehrt.
         Zu unserer Überraschung hatte Sylvia einen riesen
         Oster Agilityparcour aufgebaut und so hatten Hund
         und Heerchen einen riesen Spaß.
         Danke Sylvia und Roland für den schönen Tag. 
 
      


  



   

            Curly brauchte eine kleine Schmuseeinheit
                                        

            Caisy und Milka hatten ihren spaß am Hundepool

         Cooper brauchte auch eine abkühlung







                  Charly und Caisy müssen ein bisschen Flirten

           Auch Hugo versucht mal sein Glück bei den Damen

               Milka beim Tauchleergang
 
         Charly versucht sein Glück bei Damon

                 
Cooper nimmt ein kleines Bad im Teich
 
              Caisy und Sohn Sky

  Beim Agilityparcour ging Micha mit Cooper als 1. an den Start



                    Als 2. am Start Sylvia und Milka




                   Als 3. am Start Nicole und Sky




            Ich habe die Oster-Überrachung huraaa....

 
                  Als 5.am Start Roland und Luka

                     
Man achte auf den tollen Körpereinsatz
 
             Ja wo ist denn die Osterüberrachung

           Als 6. bin ich mit Curly an den Start gegangen
 


            
                Als 7. ging Sylvia mit Charly an den Start




                Huraa.... ein Oster Nest
              
              Als 8. ging Nicole und Sunny an den Start


  Auch Sunny fand natürlich zum Schluß die Osterüberraschung

  Als 9. zu guter letzt ging ich mit Oma Caisy an den Start




        Auch Caisy bekam die tolle Osterüberraschung

               
Es war ein wunder schöner Tag Danke an Sylvia, Roland und den little-big-paws
                 

             So sieht ein gelungener Tag zu Abschluss aus 


     
21.04. Heute Morgen haben wir uns auf zur Sieg gemacht und haben einen herlichen
         Spaziergang durchs Grüne gemacht. Natürlich durfte auch eine Abkühlung nicht
         fehlen. Danach haben wir noch ein bisschen im Garten gefaulenzt.

              


 


  






                                     

10.04. Unterwegs mit den
little-big-paws heute ging es zum Frühlingsfest von
          TS Pitbull, Stafford & Co. Köln e.V. in Köln Ostheim. Die little-big-paws
          kamen heute das erste mal zum Einsatz im Tierschutz unsere gesammelten

          Spenden Decken, Handtücher, Leinen, Halsbänder und Medikament wurden
          dankend vom Ts Pitbull, Stefford & Co angenommen. Es war ein sehr schöner 
          Tag mit viel Sonnenschein, Leckereien und schönen Verkaufsständen.Mit von
          der Partie waren Christina, Nicole, Sylvia, Ute und Silke

                


 
                    

                                             

                                       

03.04. Heute haben wir eine kleine Hunderunde in Beneroth gedreht und haben auch
         noch Glück mit dem Wetter gehabt die Hunde haben ausgelassen miteinander
         gespielt. Sogar Cooper hat sich pudelwohl gefühlt und den Tag mit den Mädels
         genossen, wärend wir in Ruhe einen Kaffee getrunken haben. 
                  
 
 
 






   Ein schöner Tag geht zu ENDE und Curly hat ihren Papa wieder
              
         


                                    
27.03. Hundetreffen ...unterwegs mit den little-big-paws
                  Sonne, Sonne und noch mehr Sonne es war der Knaller alles hat gestimmt.
         Wir waren 26 Menschen Füße und 56 Hunde Pfoten, wir sind in Tdf
         bei Nicole gestartet und vier Stunden der Sieg endlang gelaufen die Hunde
         hatten bei dem tollen Wetter einen riesen Spaß und haben die ganze Zeit 
         rumgetollt, geschwommen und sich super verstanden.
         Zum Abschluß hat jeder 1 Euro gespendet der später für einen guten zweck
         gespendet wird.
        
Weitere Tolle Bilder findet ihr bei den
little-big-paws und crazy-power-paws
                          
 
 













 
 




 
 
 


    
         
                Organisation die little-big-paws
             

 Ein gelungener Tag geht zu ENDE DANKE an alle für den schönen TAG

          

25.03. Überraschung Jappo Sohn von Curly kam mit Frauchen Sandra zu Besuch und wir
         sind mit Nicole, Sky und Sunny eine schöne Runde durch die Felder gedreht und
         alle haben das Rennen durch die Felder genossen.


        







         
20.03. Ein herlich Sonniger Tag das haben wir ausgenutzt und sind mit den Hunden
         lange, lange unterwegs gewesen. Gestartet sind wir am Geflügelhof Wirz 
         Richtung Eschmar dort sind wir einmal um den Eschmarer See gelaufen was 
         schon ganz schön weit
und warm war aber die Belohnung lies nicht lange auf
         sich warten. 
         Die Hunde freuten sich riesig.Von dort ging es über die weiten Felder wieder
         zurück.Wieder zu Hause angekommen merkte man das Schwimmen ganz schön
         müde macht(-:
              Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern











 


              
               

     
13.03. Heute ging unsere Wanderung stundenlang durch die Wahnerheide wo bei die 
         Hunde wieder einen riesen spaß am laufen und toben hatten leider bin ich nicht 
         dazu gekommen so viele Fotos zu schießen wie sonst.Aber wer mal dor hin 

         möchte einfach den Banner anklicken.
                         





 
                             
          
10.03.An meinem freien Tag endschloss ich mich mit den Hunden an die Siegfähre zu
        fahren aber auch da ist der Winter und das Hochwasser nicht spurlos vorbei
        gegangen. Es sah im ganzen etwas wüst dort aus aber die Hunde hatten ihren

        Spaß wie immer. Wer einmal dort einkehren möchte
        
www.siegfaehre.de oder einfach aufs erste Bild klicken.
  



 
 
  
   

          

        
04.03.Wir hatten zwar alle noch einen kleinen Kater vom Vortag aber das schöne 
        Wetter hielt uns nicht davon ab an die Sieg zu fahren und einen langen 

        Spaziergang durch die Sonne zu machen.                



 
   
                              
       
01.03. Die ersten schönen Sonnenstrahlen haben wir Mittags ausgenutzt und einen 
         langen Spaziergang mit den Hunden gemacht. Caisy beweiste sich hier bei als 
         Prima Ballerina und hatte einen heiden Spaß.




                 
und jetzt reichts.......
            
         Curly hat nur Modell gestanden wenn sie mal schnell Zeit hatte 
 

    Denn einfach nur rennen wie eine Wilde macht sie am liebsten

            Und Cooper musste Mäuse suchen keine Zeit             
               

    
27.02. Schade eigentlich sollte heute unsere Hundewanderung der little-big-paws
         stattfinden doch leider viel diese ins Wasser. Darum fingen wir den Tag ganz
         gemütlich mit Morgen kucheln an. Gegen Mittag mumelten wir uns alle ein und 

         drehten eine Runde durch das schlechte Wetter.Da wir uns so auf unser Waffel
         Essen gefreud haben was ausgefallen ist mussten wir ja selber ran.



        
        Cooper war fertig für das nasse Wetter


    Luna hatte trotz allem ihre Freude ein bisschen Matsch muss sein
 
                          
              Die Belohnung für den schlechten Tag Hmm....
     
22.02. Es war ein Sonniger Tag also beschlossen wir zusammen eine Runde mit den 
         Hunden in Beneroth zu laufen.Auf unserer Runde trafen wir das erste mal auf 
         eine Herde wilder Rehe was sehr spannent war.Anschließend tobten die Kröten
         noch mächtig bei Sylvia im Garten und im Wohnzimmer rum.












      
20.02. Sonntag Mittag ein eisig Kalter Tag aber die Hunde hatten beim Dummi 
         apportieren und Frissbe spielen einen heiden spaß, auch zwei Schwäne haben
         wir beim nisten gesehen was in den Feldern eine seltenheit ist.











                           

           
20.02 Sonntag Morgen wir mussten uns ein bisschen die Zeit vertreiben bei dem      
        beschissenen Wetter haben wir mit den Mäusen ein bisschen Enten
        Apportieren geübt was bei Curly keine einfache Sache ist denn sie hasst
        es Sachen in den Mund zu nehmen wo jeder andere Hund Spaß dran hat.




        
       
       
06.02. Sind wir wieder zusammen Wandern gewesen in Nutscheid im Oberbergischen
         Land bei Temperaturen von 10 grad war es ein schöner Tag auf Gut Ommeroth
         Viele weiter Bilder findet ihr unter:
                    
www.little-big-paws.jimdo.com/on-tour

           Mit waren Christina und Damon, Roland & Sylvia mit Luka & Milka, 
          Nicole mit Sky & Sunny, Silke ( Ich) mit Caisy & Curly, nicht auf dem 
          Bild der Papa von Sylvia mit Hugo & Charly
               

                               Charly und Caisy fanden es toll
          
05.02.Haben
wir einen Spaziergang mit den Hunden in Müllekoven an der Sieg
           gemacht damit sich die Hunde mal wieder richtig austoben konnten 


         Luna hat unterwegs einen kaputten Ball gefunden und hatte ihren Spaß

           Cooper und Caisy kämpfen mit dem Holz



            
           Die letzten Winter Impressionen (wollen wir mal hoffen)

                Spaziergang durch die Felder in Rheidt bei eisiger Kält

             Aber Cooper hat seinen Spaß

                             Auch der Winter kann ganz schön sein
                 
                  Aber nicht für Caisy der ist das alles zu kalt
            
                    So viel Schnee war ja mal ganz schön

                            Aber jetzt reichts
                   
21.11.10  haben wir eine Wanderung mit den Hunden durchs Oberbergische Land
             gemacht Ausgangs Punkt war diesmal der Imbis Dampflok in Beneroth
             ( wo man als Wanderer auch sein Auto abstellen kann )
             es war herlicher Sonnenschein und unsere Tour war einfach
             nur toll bei dem Wetter. Die Hunde haben die lange Wanderung in
             vollen Zügen genossen und alle haben sich wieder prima verstanden.
             Wer auch mal dort Wandern möchte Karte unten anklicken.

                      10 Menschen Füße und 24 Hunde Pfoten waren dabei



                            Natur Pur und das bei Sonnenschein

                Das gibt Muskelkater in den Beinen schön Berg ab



    Luna macht ein paar rollen und Milka einen kleinen sprint

                        Vito bei seinen Artgenossen (-: aber süß


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für wanderfreudige hier noch die Adresse des Ausgangspunktes:
Imbiss Dampflok, Ruppichterother Straße, 51588 Nümbrecht-Benroth.
Wanderparkplätze gibt es direkt am Imbiss.


                                   

                  
             

 

 

 

 

 
20.11.10  sportan ging es um halb zwölf nach Nümbrecht zu Sylvia, Milka und Luka
             zum Glück hatte ich an diesem Samstag mal frei und wir konnten eine
             schöne fast zwei Stündige Wanderung mit den Hunden durchs Bergiche Land 
            
machen.Zum schönen Abschluss versorgte uns Sylvias Mann Roland mit herlich
             leckerem Kaffee und Kuchen und die Hunde tollten noch ein wenig im Garten
             rum.
             Es waren mit 6 Menschen Füße und 20 Hunde Füße
.

 

 

 

 

 

 

 
                              



                     
Nach dem Spazieren wurde noch eine Runde Ball gespielt wo sich Milka richtig ins zeug legte

14.11.10
            sollte eigentlich vom Tierheim Köln Dellbrück der Laternen Lauf statt finden, 
            der auf Grund der schlechten Wetterlage abgesagt worden ist. Sportan
            haben wir uns endschlossen troz allem eine Runde mit den Hunden zu drehen
            und trafen uns in Köln Dellbrück bei Sandra mit dem kleinen Jappo von dort 
            ging es in den Tierpark Dünnwald. Sogar das Wetter spielte mit und die
            11 Jack-Russell und Hündin Luka ( Podenco) hatten viel spaß in den Blättern.
            Mit dabei waren Gabi und Michael mit Theo und Lupo, Nicole mit Sunny und
            Sky, Sylvia mit Papa, Milka, Luka, Hugo und Charly, Sandra und Jappo,
            Peter und Milo, Curly und Caisy und meine Wenigkeit.
            Leider habe ich nur ein paar wenige Fotos machen können aber besser wie 
            keine.


                     


                                            
  Back

 

 


 

 
  Hundefreunde waren heute 1 Besucher (1 Hits) bei uns  

Name
Zeitungsbericht Name



Name
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=